Deutsch English
Schriftgröße: Schrift verkleinern Schrift vergrößern Kontrast

Kostenübernahme bei Krankenhausvermeidungspflege

Bei Inanspruchnahme unserer professionellen Pflege- und Betreuungsleistungen sowie medizinischen Behandlungen können Krankenhausaufenthalte vermieden werden.

Entstehende Kosten der Krankenhausvermeidungspflege können je nach notwendigen Maßnahmen durch Ihre Krankenkasse oder Pflegekasse übernommen werden.

Medizinisch notwendigen Behandlungen wie z. B. Wundverbände, Medikamentengabe oder Injektionen werden nach Verordnung durch Ihren Arzt von uns erbracht.