Deutsch English
Schriftgröße: Schrift verkleinern Schrift vergrößern Kontrast

Homecare – Eldercare

Im Rahmen unseres Programms Homecare – Eldercare bieten wir unseren Partnerfirmen und deren Mitarbeitern ein ganzheitliches Beratungs- und Unterstützungsangebot rund um das Thema Beruf und Pflege. Dabei verfolgen wir gemeinsam das Ziel, optimale Lösungen zu entwickeln, die individuell auf die Bedürfnisse des Pflegebedürftigen abgestimmt sind und gleichzeitig den Anforderungen des Unternehmens sowie des pflegenden Angehörigen gerecht werden.

Die Pflegebedürftigkeit oder Krankheit eines Menschen tritt in der Regel sehr kurzfristig ein. Dabei sind häufig nicht nur der Beginn, sondern auch Dauer und Entwicklung der Pflegebedürftigkeit sowie der Verlauf der Krankheit nicht vorhersehbar. Die Angehörigen stehen vor der Herausforderung, sich in knapper Zeit mit einer völlig neuen Lage auseinander setzen zu müssen und eine tragfähige Lösung zu finden. Um weit reichende Entscheidungen zu treffen, entsteht ein hoher Bedarf an individueller Beratung. Schnellstmöglich werden umfangreiche Informationen über Betreuungsmöglichkeiten, finanzielle und rechtliche Aspekte, aber auch über kompetente Anlaufstellen für eine Beratung benötigt. Solche Situationen führen häufig zu permanentem Zeitdruck und einer starken emotionalen Belastung derjenigen, die die Pflege und Betreuung organisieren und ggf. auch durchführen müssen. Insofern führt ein Pflege- oder Krankheitsfall in der Familie für Berufstätige schnell zur Überlastung, die letztendlich die Leistung am Arbeitsplatz negativ beeinflusst.

Wir verstehen unser Beratungs- und Servicekonzept als wichtigen Beitrag zur Erhaltung des wertvollsten Produktionsfaktors,den ein Unternehmen besitzt – die Human Resources. Die Mitarbeiter sind das entscheidende Potenzial eines Unternehmens. Unser Ziel ist, die Wortschöpfung „Work-Life-Balance“ mit lebendigem Inhalt zu füllen und als festen Bestandteil in die Personalpolitik zu integrieren. Wir tragen dazu bei, dass beruflicher Erfolg und ein befriedigendes Privatleben keine Gegensätze sind, sondern sich wechselseitig fördern.

Service Hotline 0800 42 42 800

Neuigkeiten

04. April 2016

Arbeiten in der Pflege und Betreuung: Warum soll ich mich als Mitarbeiter/in im ambulanten Bereich engagieren?

Durch den demographischen Wandel steht unsere Gesellschaft vor einer großen Herausforderung, den steigenden Bedarf in der Versorgung von älteren, pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen sicherzustellen. Der Blickwinkel ist darauf gerichtet, den Ausbau von zuverlässigen Versorgungsstrukturen voranzubringen. Dabei steht die häusliche Pflege und Betreuung nicht nur in der Politik mit dem Grundsatz „ambulant vor stationär“ im Vordergrund, sondern hat für die meisten betroffenen Menschen große Priorität. Das ambulante Versorgungsnetzwerk unterstützt pflege- und hilfebedürftige Menschen dabei, den Verbleib im vertrauten häuslichen Umfeld so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Mitarbeiter/innen in der ambulanten Pflege und Betreuung bilden das wichtigste Element in dem Versorgungssystem. Durch ihre hohe Einsatzbereitschaft, fachliche Kompetenz, Flexibilität, Einfühlvermögen, Belastbarkeit und hohes soziales Engagement verdienen Mitarbeiter/innen große Anerkennung.

HUMANITAS Pflegeservice GmbH ist an einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit interessiert und unterstützt die Mitarbeiter/innen durch vielseitige Angebote.

Unsere neue Mitarbeiter/innen erwartet

  • ein erfahrenes und professionelles Team seit 1992
  • abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit innerhalb eines aufgeschlossenen und motivierten Teams
  • ein sehr gutes, harmonisches Betriebsklima
  • pflegerische Professionalität
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • strukturierte, professionelle Einarbeitung
  • gesichertes monatliches Einkommen sowie ein attraktives Lohnmodell

Jobs